Dividenden Alarm

Im Gegensatz zu anderen Dividendenstrategien, besteht der Ansatz bei Dividenden-Alarm aus drei Komponenten. Mittels einem leicht umzusetzenden Ansatz ist es möglich eine überdurchschnittliche Rendite zu erzielen.  Die drei Komponenten sind:

Der Indikator zeigt, in welcher Phase sich der Markt befindet und die errechneten Signale bei den Dividendenaktien helfen dir unterbewertete Unternehmen zu finden. Dazu gibt es einen Live-Support bei Telegram in dem wir aktuelle Signale und Setups besprechen und ich stehe dir persönlichen per E-Mail (auf Anfrage auch 1:1) zur Verfügung. Wir bringen gemeinsam dein Depot auf Kurs, setzen deine ganz individuelle Anlagestrategie auf oder verbessern deine Entscheidungsfindung. Ich stehe dir für sämtliche Fragen zur Verfügung.

Preis €249,00

Beschreibung

Die Dividendenstrategie Dividenden-Alarm richtet sich in erster Linie an aktive Anleger, die bereits ihre Erfahrungen an den Kapitalmärkten gesammelt haben. Auch wer sich schwer damit tut, einzuschätzen wann Aktien oder der Markt günstig oder teuer bewertet sind, findet mit unserer Vorgehensweise eine hilfreiche Unterstützung. Du möchtest deine bisherige Depot Performance deutlich verbessern? Dann bist du hier genau richtig. Ohne größeren Aufwand und nur mit einer anderen Vorgehensweise als bisher, kannst du erfolgreicher investieren.

Für berufstätige Leser und Anleger bietet sich idealerweise meine Strategie an. Vor allem, wenn du nur wenig Zeit für deinen Vermögensaufbau, für die Suche nach Dividende ausschüttende Unternehmen und das Optimieren der eigenen Rendite aufbringen kannst. Der geringe Zeitaufwand sowie die Zeitersparnis sind enorm. Mitglieder sehen auf einen Blick die aktuelle Marktsituation und welche Aktien derzeit ein Signal generieren. Der Fokus sollte grundsätzlich auf dem Kaufen von Aktien liegen, die eine Unterbewertung aufweisen. Am besten während auch der Markt unterbewertet ist. Diese Konstellation bringt es langfristig, denn im Einkauf liegt der Gewinn und dafür ist der richtige Einstieg in eine Aktie sehr wichtig.

Für typische Buy and Hold Anleger bietet sich die Chance, neben wirklich lukrativen Einstiegspunkten, Aktien auch in der Nähe ihrer Tops zu verkaufen oder zumindest mal darüber nachzudenken. Wer seine Aktien nicht verkaufen und weiterhin die mittlerweile niedrigere Dividendenrendite in Kauf nehmen möchte, der kann ein Verkaufssignal auch als Nicht-Kaufen-Signal interpretieren.

Im Fokus stehen bei uns ausschließlich Unternehmen die eine Dividende ausschütten. Eine Dividende ist kein neuer Zins, aber eine Dividende bietet uns die Möglichkeit einen regelmäßigen und passiven Ertrag zu generieren. Diesen können wir entweder neu investieren oder unseren Alltag damit gestalten. Wir konzentrieren uns daher weniger auf gehypte Wachstumswerte sondern optimieren und erweitern unsere Dividendenerträge mit soliden und qualitativen Unternehmen.

Unsere Strategie unterstützt Anleger, die nicht jeden Tag den Aktienmarkt beobachten wollen oder können. Wir reduzieren den zeitlichen Aufwand enorm, indem wir auf signifikante Markt- und Aktien-Bewertungen warten. Nicht geeignet ist der Dividenden-Alarm für Anleger die lieber kurzfristig traden als langfristig zu investieren. Auch wer meint, stets und ständig investieren zu müssen (Sparpläne, ETFs, Kaufen ohne Rücksicht auf Bewertungen), dem wird hier nicht geholfen werden. Zu guter Letzt muss eine gewisse Geduld aufgebracht werden oder man muss selbst den Markt beurteilen und Aktien bewerten können.

Merkmale

Thema Dividenden, Aktien
Format Mitgliederbereich

Bewertungen

Bewertung Dividenden Alarm.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.